Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for April 2010

Ein rundum schönes erstes Wochenende mit Sommer-Feeling war das!

Am Freitag hab ich mir das erste Kleid des Jahres gekauft (Es sieht toll aus! Es steht mir! – ich kann gar nicht aufhören, mich darüber zu freuen!), hab am Samstag die Grillsaison eröffnet (eigentlich hat C. die Grillsaison eröffnet, aber ich hab ihn fürs Feuermachen gelobt und Gegrilltes gegessen), hab einen Schwan mit zuviel Beschützerinstinkt dabei beobachtet, wie er einen Dackel, der beim Stöckchenholen zu nah ans Schwanennest gepaddelt ist, beinahe ertränkt hat (großes Spektakel! armer Wuff…) und bin mit meinem Sonntagsbesuch im Touristenstrom über die Insel geschwommen.

Mehr davon bitte.

Read Full Post »

Besuchsgründe

M. ruft an und fragt, wann ich in nächster Zeit ein Wochenende Zeit habe, damit er mich besuchen kann.

Notizblock/Kalender/Gehirn bemüht und festgestellt, dass ziemlich viel los ist in nächster Zeit.

“Das ist der Preis dafür, auf einer Insel zu wohnen. Dauernd kommt dich irgendwer besuchen.” sagt M.

So hab ich das noch gar nicht gesehen und ich finde den Gedanken beunruhigend, dass nicht ich, sondern die Insel der eigentliche Besuchsgrund sein könnte… (was M. natürlich – zumindest für sich selbst – sofort und vehement abstreitet).

Read Full Post »

…nach Hause

Am Freitag in London war ich noch sicher, dass sich die Vulkanaschewolke bis Sonntag verzogen haben würde und mein Rückflug planmäßig stattfinden und mich sicher nach Hause bringen würde.

Weit gefehlt!

Und nach Hause kommen war alles andere als einfach…

(mehr…)

Read Full Post »

Mein kleines Schwesterherz hat erfolgreich gezwanzigt und sich einen Tag in London gewünscht, mit einem Besuch beim Löwenkönig als krönenden Abschluss.

Gewünscht – getan: MoMiMi hat ihre Insel für ein langes Wochenende verlassen und ist auf die Insel ihrer kleinen Schwester geflogen.*

(mehr…)

Read Full Post »

War ja klar….

…war ja klar, dass kaum bin ich zurück, wieder Flugzeuge starten dürfen!

Egal.

Bin froh, wieder daheim zu sein!

Bericht folgt.

Read Full Post »

Asche

Ein Vulkan spukt Asche und MoMiMi steckt fest! Auf einer Insel! Wieso muss mein Schwesterherz auch auf einer Insel wohnen!?!

Read Full Post »

Von Insel zu Insel

MoMiMi ist für ein paar Tage runter von ihrer Insel und rauf auf eine größere: ein Besuch beim Schwesterherz im Engelland steht an – ich freu mich!

Read Full Post »

Habe “Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück” von Fracois Lelord mal wieder gelesen – ein einfach wunderbares Büchlein.

Nach dem Wiederinsgedächtnisrufen der 23 Lektionen, kann ich die Frage “Bin ich glücklich?” mit einem ziemlich deutlichen “Ja!” beantworten, denke ich.

  • Lektion Nr. 1: Vergleiche anzustellen ist ein gutes Mittel, sich sein Glück zu vermiesen.
  • Lektion Nr. 2: Glück kommt oft überraschend
  • Lektion Nr. 3: Viele Leute sehen ihr Glück nur in der Zukunft.
  • Lektion Nr. 4: Viele Leute denken, dass Glück bedeutet, reich oder mächtig zu sein.
  • Lektion Nr. 5: Manchmal beduetet Glück, etwas nicht zu begreifen.
  • Lektion Nr. 6: Glück, das ist eine gute Wanderung inmitten schöner unbekannter Berge.
  • Lektion Nr. 7: Es ist ein Irrtum zu glauben, Glück wäre das Ziel.
  • Lektion Nr. 8: Glück ist, mit Menschen zusammen zu sein, die man liebt.
  • Lektion Nr. 9: Glück ist, wenn es der Familie an nichts mangelt.
  • Lektion Nr. 10: Glück ist, wenn man eine Beschäftigung hat, die man liebt.
  • Lektion Nr. 11: Glück ist, wenn man ein Haus und einen Garten hat.
  • Lektion Nr. 12: Glück ist schwieriger in einem Land, das von schlechten Leuten regiert wird.
  • Lektion Nr. 13: Glück ist, wenn man spürt, dass man anderen nützlich ist.
  • Lektion Nr. 14: Glück ist, wenn man dafür geliebt wird, wie man eben ist.
  • Lektion Nr. 15: Glück ist, wenn man sich rundum lebendig fühlt.
  • Lektion Nr. 16: Glück ist, wenn man richtig feiert.
  • Lektion Nr. 17: Glück ist, wenn man an das Glück der Leute denkt, die man liebt.
  • Lektion Nr. 18: Glück ist, wenn man der Meinung anderer Leute nicht zu viel Gewicht beimisst.
  • Lektion Nr. 19: Sonne und Meer sind ein Glück für alle Menschen.
  • Lektion Nr. 20: Glück ist die Sichtweise auf die Dinge.
  • Lektion Nr. 21: Rivalität ist ein schlimmes Gift für das Glück
  • Lektion Nr. 22: Frauen achten mehr auf das Glück der anderen als Männer.
  • Lektion Nr. 23: Bedeutet Glück, dass man sich um das Glück der anderen kümmert?

Read Full Post »

MoMiMi liest…

Der Tod des Bunny Munro von Nick Cave

Inhalt:
Bunny Munro ist ein notgeiler Handlungsreisender, der nach dem vom ihm verschuldeten Selbstmord seiner Frau vergewaltigend, vögelnd, randalierend, trinkend durch die Gegend zieht und dabei seinen neunjährigen Sohn mitschleppt und vernachlässigt. Die Kontrolle über sich und seine Welt hat er längst verloren und er taumelt in ein Delirium, aus dem ihn nur der Tod retten wird.

Fazit:
Großes Kino! Unterhaltsam, sexistisch, tragisch, politisch unkorrekt, komisch, zotig, niederträchtig und rührend von der ersten bis zur letzten Seite.
Achtung: Nichts für zartbesaitete Individuen.

Read Full Post »

Albernes Gemüse

Ich weiß, es ist furchtbar albern!

…aber…

ggnnnmhihihihihiiiiii

Read Full Post »

Older Posts »

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.